Weihnachtliches Nürnberg
Kinderweihnacht Christkindlesmarkt Nürnberg
Eingang zur Kinderweihnacht
Ein kulinarischer Spaziergang durch das weihnachtliche Nürnberg

Wir nehmen Sie mit auf einen Spaziergang durch das weihnachtliche Nürnberg. Entdecken Sie die kulinarischen und traditionellen Highlights unserer Mitarbeiter.

// Leider dürfen wir Sie in diesem Jahr nicht mitnehmen auf unseren weihnachtlichen Spaziergang über den Nürnberger Christkindlesmarkt. Wir bleiben dran und überlegen uns eine spannende, weihnachliche Alternative für Sie. Entdecken Sie unser weihnachtliches Nürnberg mal anders!

1

Wir verlassen das Hotel Victoria und wenden uns rechts in Richtung Handwerkerhof. Neben kleinen Gasthäusern, gibt es auch zahlreiche Läden mit typischer Handwerkskunst und originalgetreuen Anfertigungen aus Blech und Zinn.  Oftmals findet man hier auch das ein oder andere Mitbringsel.

2

Weiter geht es Richtung Hauptmarkt… aber Stopp! Nicht zu schnell! Was wäre die Weihnachtszeit ohne heiße Maroni?  Zwischen dem Hotel und der Königsstraße kann man am Maroni-Stand diese Köstlichkeit genießen. Um die kaltgewordenen Hände aufzuwärmen, ist eine Tüte frisch gebrannte Maroni genau das Richtige. Nehmen Sie sich unbedingt eine Tüte auf unseren Spaziergang mit…   

3

Weiter geht’s die Königsstraße entlang zur Lorenzkirche. Bevor uns der Spaziergang  in Richtung Hauptmarkt führt, genießen wir kurz die Aussicht auf die Kaiserburg. Bereits von hier aus werden Sie von Rauschgoldengeln am Eingang des Nürnberg Christkindlesmarktes begrüßt.

4

Unser Weg führt uns über die Museumbrücke und rechter Hand auf den Hans-Sachs-Platz, wo sich Ewigkeiten die berühmte Kinderweihnacht befindet. Sie werden vielleicht schon schallendes Kindergelächter hören und den Duft von gebrannten Mandeln in der Nase haben. Auf der Kinderweihnacht finden Sie Buden mit handgemachten Kinderspielzeugen, viele Leckereien, allerlei Mitmachbuden, liebevolle Deko. Das große nostalgische Kinderkarussell mitten auf dem Platz, lässt diesen Ort ein wenig magisch wirken.
UND das absolute Highlight: Hier kommt drei Mal die Woche selbst das Nürnberger Christkind vorbei! Die genauen Zeiten stehen am Eingang des kleinen Marktes angeschrieben. Nutzen Sie unbedingt die Gunst der Stunde, um ein Erinnerungsfoto zu schießen.

5

Nach dem Ausflug auf die Kinderweihnacht geht es ein Stück zurück und rechts auf den Hauptmarkt. Bevor Sie sich jedoch in das weihnachtliche Getümmel stürzen, machen Sie unbedingt einen kurzen Abstecher ins Café Alex. Von hier aus haben Sie einen wunderbaren Ausblick über den gesamten Weihnachtsmarkt.

6

Gehen Sie durch die Gassen des Marktes und lassen Sie diese einmalige Atmosphäre des weltweit ältesten Weihnachtsmarktes auf Sie wirken. Die Maroni sind bereits verdaut… da kann man jetzt schon einen weiteren weihnachtlichen Leckerbissen vertragen, oder?!
MITARBEITERTIPP: Suchen Sie die Bude der Familie Lößel und kaufen Sie sich „Drei im Weckla“, drei kleine Nürnberger Bratwürste in einem Brötchen. Hier werden die Bratwürste in der hauseigenen Metzgerei noch selbst per Hand hergestellt.  Gehen Sie auf einen Abstecher zum Markt der Partnerstädte und gönnen Sie sich zu Ihrer Semmel eine Tasse heißen Glühwein (Unser Tipp: der Glühwein aus Südtirol).

7

Gut gestärkt, geht es weiter in Richtung Sebalduskirche, lassen Sie diese zu Ihrer Linken und laufen Sie quer über den Sebalder Platz in die Bergstraße. Und was gibt es hier zur Weihnachtszeit Besonderes? Echte, originale Nürnberger Elisenlebkuchen! Das Team des Hotel VICTORIA legt Ihnen die Burgbäckerei und Lebküchnerei Düll ans Herz. Seit mehr als 80 Jahren und drei Generationen fertigt der Nürnberger Betrieb die echten Elisenlebkuchen nach einem geheimen, alten Familienrezept in Handarbeit an.

8

Über den Tiergärtnertorplatz am Ende der Bergstraße geht es wieder etwas bergab und wir befinden uns schon auf dem Rückweg. Nehmen Sie die Albrecht-Dürer-Straße und gehen Sie den Weg zurück durch die WeißgerbergasseDie Straße mit dem ältesten Ensemble an erhaltenen Fachwerkhäusern aus dem Mittelalter gilt als ein beliebtes Fotomotiv für alle Besucher!

9

Von hier aus führt der Weg über den Kettensteg, der ältesten eisernen Kettenbrücke, und den Henkersteg, einst Heimat des Stadthenkers, zum Trödelmarkt.

10

Dann ist es nur noch ein Katzensprung zur größten Feuerzangenbowle der Welt aus dem gleichnamigen Film mit Heinz Rühmann. Wärmen Sie sich mit dem Kultgetränk auf und entspannen Sie in gelassener Atmosphäre „zwischen den Fleischbänken“.

11

Gestärkt und um viele Eindrücke reicher, geht es zurück ins HOTEL VICTORIA.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen.

InsidertippLebküchnerei Düll Nürnberg Lebkuchen
Elisas GenussMomente

Impressionen von Unterwegs

Christkindlesmarkt in NürnbergChristkindlesmarkt Nürnberg
Markt der Partnerstädte Nürnberg GlühweinGlühwein am Stand der Partnerstädte
Handwerkerhof NürnbergHandwerkerhof Nürnberg
Glühwein NürnbergGlühwein mit Kollegen
Maronen Maronistand NürnbergDer Maronistand vor dem Hotel Victoria
Zwetschgenmännlein ChristkindlesmarktZwetschgenmännla
Nürnberger Bratwürste Drei im WecklaDrei im Weckla
Kinderweihnacht NürnbergLorenzkirche Nürnberg - Unter Kollegen
Kettensteg NürnbergKettensteg
Christkindlesmarkt NürnbergNürnberger Christkindlesmarkt
Kinderweihnacht Nürnberg KarussellKinderkarussel auf der Nürnberger Kinderweihnacht
Eingang HandwerkerhofEingang Handwerkerhof

Weitere Informationen

Dauer des Spaziergangs: ca 4h

Weitere Spaziergänge und Veranstaltungen